Destinations

 ALBANIEN

 

Lage:  Ein Staat in Südosteuropa. Er grenzt im Norden an Montenegro und Serbien (Kosovo), im Osten an Mazedonien sowie im Süden an Griechenland.
Fläche:  28.748 km²
Hauptstadt: Tirana, 421.000 Einwohner
Nationalfeiertage:  01. Mai (Tag der Arbeit),  19./20. August (Großer Bajram - Ende des Ramadan), 19. Oktober: Mutter-Theresa-Tag,  28. November: Tag der Unabhängigkeit, 29. November: Tag der Befreiung, 25. Dezember (Weihnachten), 01. Januar (Neujahrstag)
Landschaft:  Mehr als zwei Drittel des albanischen Staatsgebiets werden von Bergland und zum Teil von Hochgebirgsregionen eingenommen.  Höchster Berg Albaniens ist mit 2764 Meter der Korab. An der Adria und am Ionischen Meer besitzt Albanien eine 362 Kilometer lange Küste mit vielen Sand- und Kiesstränden.
Bevölkerung: 2.832.000; Albanien hat ethnisch gesehen eine ziemlich einheitliche Bevölkerung. Die Albaner stellen mit 82,58 % der Einwohner die größte Volksgruppe dar. Sie gliedern sich in zwei große Gruppen: Gegen (im Norden) und Tosken (in der Südhälfte des Landes), die sich sprachlich und kulturell unterscheiden.
Landeswährung: Die Landeswährung heisst Lek (ALL). Der Kurs wird von der albanischen Staatsbank gegenüber dem Euro relativ stabil gehalten.  ALL  1 EUR = 140 ALL  (September 2013)
Vorwahl Albanien: 00355